Das Diasporawerk der VELKD  
LD online Projekte/LĂ€nderProgrammeWohnheimVerlagÜber unsService Vereine
Suche   Sie sind hier: www.martin-luther-bund.de · Projekte/LĂ€nder · Niederlande Druckversion

Niederlande



NIEDERLANDE: Pfarrer i.R. Jan Andries Roskam verstorben


Am 6. Juni 2015 verstarb im Alter von 93 Jahren Pfarrer i.R. Ds. Jan Andries Roskam, GrĂŒnder und langjĂ€hriger Vorsitzender des niederlĂ€ndischen Martin-Luther-Bundes, der »Lutherstichting«. Die jetzige Vorsitzende der »Lutherstichting«, Pfarrerin i.R. Drs. Perla Akerboom-Roelofs, schreibt in Erinnerung und WĂŒrdigung des Verstorbenen:[mehr]

NIEDERLANDE: Ds. Perla Akerboom-Roelofs in den Ruhestand verabschiedet


In einem festlichen Gottesdienst in der römisch-katholischen Antonius-von-Padua-Kirche wurde am 3. April Ds. Perla Akerboom-Roelofs, Vorsitzende der »Luther Stichting« und Mitglied des Bundesrates des Martin-Luther-Bundes, von ihrer Gemeinde in Nijmegen in den Ruhestand verabschiedet. [mehr]

Jibbo Poppen gestorben


Am 24. Juni 2010 verstarb nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 60 Jahren der niederlĂ€ndische Journalist Jibbo Poppen. Jibbo Poppen war Mitarbeiter des »Dagblad van het Noorden« und seit vielen Jahren engagierter Lutheraner in der Evangelisch-Luthersen Kerk in den Niederlanden, die sich im Jahr 2004 mit der Nederlandse Hervormde Kerk und der Gereformeeerde Kerk zur Protestantse Kerk in Nederland zusammengeschlossen hatte. Er arbeitete in Gremien des Lutherischen Weltbundes mit und war von 1981 bis 2004 Mitglied im Kommunikationsausschuss Lutherischer Minderheitskirchen in Europa (KALME), zu dessen GrĂŒndern er gehörte.[mehr]

NIEDERLANDE: Vereinigung beschlossen


UTRECHT – Die zwei großen reformierten Kirchen der Niederlande und die evangelisch-lutherische Kirche im Königreich der Niederlande vereinigen sich und werden ab 1. Mai 2004 Protestantische Kirche in den Niederlanden (PKN) heißen. [mehr]

NIEDERLANDE: Vereinigung der Kirchen im Dezember?


Der Beschluß zur Vereinigung der Nederlandse Hervormde Kerk, die Gereformeerde Kerken in Nederland (beide reformiert) und der Evangelisch-Lutherischen Kirche im Königreich der Niederlande steht am 12. Dezember auf der Tagsordnung der drei Synoden. Wenn der Vorschlag angenommen wird, entsteht am 1. April 2004 die »Protestantse Kerk in Nederland«. [mehr]