Das Diasporawerk der VELKD  
LD online Projekte/LänderProgrammeWohnheimVerlagÜber unsService Vereine
Suche   Sie sind hier: www.martin-luther-bund.de · Projekte/Länder · Tschechien Druckversion

Tschechien



DG 2016: Bau des Sozialzentrums in Třinec vollendet


Der Umbau eines alten Pfarrhauses in Třinec im Osten der Tschechischen Republik ist vollendet. Das neue Sozialzentrum mit Wohnungen, Besuchs- und Therapieangeboten fĂĽr suchtabhängige Menschen soll noch vor Weihnachten bezogen werden. Die Einweihung ist fĂĽr den 24. Februar 2019 vorgesehen.[mehr]

TSCHECHIEN: Feierliche EinfĂĽhrung des Bischofs im tschechischen Schlesien


Der neue Bischof der Schlesischen Evangelischen Kirche A.B., Mgr. Tomáš TyrlĂ­k, wurde am Sonntag, den 21. Mai 2017 in ČeskĂ˝ Těšín in sein Amt eingefĂĽhrt. An dem feierlichen Gottesdienst nahmen die Gemeinde, die Pfarrerschaft und zahlreiche Gäste aus Tschechien, Polen, der Slowakei und vielen weiteren Ländern teil. Der Lutherische Weltbund war vertreten ebenso wie die Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa, die Diasporawerke Martin-Luther-Bund und Gustav-Adolf-Werk, ebenso die Partnerkirche in Deutschland, die Landeskirche Braunschweig mit Landesbischof Dr. Christoph Meyns.[mehr]

TSCHECHIEN: Tomáš Tyrlík wird neuer Bischof


In der Zweiten Sitzung der XXXI. ordentlichen Synode der Schlesischen Evangelischen Kirche A. B., die am 3. und 4. Juni in Třinec stattfand, wurde der langjährige Freund des Martin-Luther-Bundes Tomáš TyrlĂ­k zum neuen Bischof gewählt. Als Nachfolger von Jan Wacławek und achter Bischof der SEKAB wird er am 21. Mai 2017 in seinem Amt installiert werden.[mehr]

LD online: Europas Geschichte – vor der Haustür


Die Gemeinde Třinec in Geschichte und Gegenwart

 

Auszug aus dem »Lutherischen Dienst« 2/2016, Sondernummer »Schlesische Evangelische A.B. Kirche in der Tschechischen Republik«

[mehr]

Diasporagabe 2016: »Die Chance – helfende Hand«. Zentrum fĂĽr suchtabhängige Menschen in Třinec


Im Herbst 2015 entschied die Bundesversammlung des Martin-Luther-Bundes, die Diasporagabe des Jahres 2016 der Gemeinde Třinec zu widmen. Die Gemeinde der »Schlesischen Evangelischen A.B. Kirche in der Tschechischen Republik« plant die Renovierung eines ihrer Gebäude, um die schon seit dem Jahr 2008 geleistete Arbeit mit Suchtkranken weiter ausbauen zu können.[mehr]

Michael Hübner zum neuen Generalsekretär des MLB gewählt


Drei wegweisende Themen standen auf der Tagesordnung der Bundesversammlung des Martin-Luther-Bundes, die am 13. und 14. November 2015 in Bad Essen stattfand: die Wahl des neuen Generalsekretärs, der Vertrag zwischen Martin-Luther-Bund, Vereinigter Evangelisch-Lutherischer Kirche (VELKD) und dem Deutschen Nationalkomitees des Lutherischen Weltbundes (DNK/LWB) und schlieĂźlich die Frage nach der Zukunft des Gebäudes in der FahrstraĂźe in Erlangen, dem Sitz der Zentralstelle des MLB.[mehr]

TSCHECHIEN: Die »Interdiac« in ČeskĂ˝ Těšín


Janka Adameová ist Leiterin der »Interdiac«, der »Internationalen Akademie fĂĽr Diakonie und Christliche Sozialarbeit« in ČeskĂ˝ Těšín. Aus ihrer Vorstellung des aktuellen Programms der Akademie seien folgende Akzente besonders hervorgehoben:[mehr]

TSCHECHIEN: Pfarrerkonferenz in Malenovice


Vom 16. bis 18. Februar dieses Jahres fand im Hotel KAM in Malenovice eine Pastoralkonferenz statt, gefördert auch durch den Martin-Luther-Bund. Anfang Mai erreichte uns von dort folgender Bericht:[mehr]

TSCHECHIEN: 13. Familienkonferenz


Auch in diesem Jahr fĂĽhrte die Schlesische Evangelische A.B. Kirche in der Tschechischen Republik eine Familienkonferenz durch – schon die 13. dieser Art! Vom 25. bis zum 27. Oktober 2014 kamen im Hotel Relax in der Stadt Rožnov p. Radhoštěm 140 Personen zusammen – etwa 100 Erwachsene und 40 Kinder. Es ging um das Thema: »Geheime … abergläubische … gefĂĽrchtete 13«.[mehr]

TSCHECHIEN: Osterfest in der Prager Gemeinde der Evangelischen Kirche A.B.


Nach langer Zeit konnte der Generalsekretär des Martin-Luther-Bundes, Dr. Rainer Stahl, wieder die Evangelische Kirche A.B. in der Tschechischen Republik besuchen und mit der Prager Gemeinde das Osterfest zusammen verbringen. In der St.-Michaelis-Kirche in der Jirchářich-StraĂźe wurde am Ostervormittag der Gottesdienst zusammen mit der slowakischen Gemeinde gefeiert, und am späten Nachmittag der Ostergottesdienst der tschechischen Gemeinde dort. Zu seinem Abschluss grĂĽĂźte der Generalsekretär von der Gemeinschaft des gesamten Martin-Luther-Bundes. Dies war zugleich auch ein Besuch bei dem Martin-Luther-Bund in Prag, der Lutherová společnost.[mehr]

TSCHECHIEN: Familienkonferenz in der Schlesischen Evangelischen A.B. Kirche


Es ist schon gute Tradition, dass der Martin-Luther-Bund die Familienkonferenzen in der Schlesischen Evangelischen A.B. Kirche in der Tschechischen Republik unterstĂĽtzt. Die Teilnehmenden finanzieren mit ihren Teilnehmerbeiträgen den größten Teil der Kosten selber (2013 waren das 59%). Trotzdem ist aber immer auch ein Zuschuss seitens der Kirche nötig (2013: 9%), werden Sponsoren gefunden, die die Konferenz unterstĂĽtzen (2013: 9%) und gibt der Martin-Luther Bund einen deutlichen Zuschuss (2013: 23%).[mehr]

TSCHECHIEN: 11. Familienkonferenz in der Schlesischen Evangelischen A.B. Kirche


Auch im Jahr 2012 konnte die Schlesische Evangelische Kirche A.B. in der Tschechischen Republik eine Familienkonferenz veranstalten – es war bereits die elfte Konferenz dieser Art! Sie stand unter dem Thema »Solche, die FlĂĽgel haben â€¦Â« Die Organisatorinnen und Organisatoren und die Teilnehmenden konnten also auf viel Erfahrung zurĂĽckgreifen und zugleich Neues und Besonderes verwirklichen:[mehr]

TSCHECHIEN: Bischof Jan Niedoba für dritte Amtsperiode wieder gewählt


Am 23. Juni 2012 kam im Lutherzentrum in Bystřice an der Olsa die Synode der Lutherischen Evangelischen Kirche A.B. in der Tschechischen Republik zusammen. Die 22 Delegierten hatten vor allem die Aufgabe, Personalfragen zu entscheiden. Der Kirchenrat musste neu besetzt werden, und Bischof Jan Niedoba bewarb sich um eine dritte sechsjährige Amtszeit.[mehr]

TSCHECHIEN: Kirchweihe in ČeskĂ˝ Těšín


Unter groĂźer Beteiligung der Gemeinde ČeskĂ˝ Těšín und anderer Gemeinden der Lutherischen Evangelischen Kirche A.B. in der Tschechischen Republik, aber auch von vielen Gästen der Schlesischen Evangelischen A.B. Kirche in der Tschechischen Republik und aus der Evangelisch-Augsburgischen Kirche in der Republik Polen sowie von ökumenischen Gästen wurde am 1. Mai 2012 die neu gestaltete Christi-Auferstehungs-Kirche in ČeskĂ˝ Těšín durch Bischof Jan Niedoba geweiht.

 

[mehr]

TSCHECHIEN: AmtseinfĂĽhrung in Prag


Am Sonntag Jubilate, 29. April 2012, fand in der Michaeliskirche in Prag die AmtseinfĂĽhrung von Pfarrer Marián Čop als Superintendent der Evangelischen Kirche A.B. in der Tschechischen Republik statt. Sie wurde vorgenommen von Bischof Jan Wacławek von der Schlesischen Evangelischen A.B. Kirche bei Assistenz durch Generalbischof Dr. Miloš Klátik, Bratislava, und Altbischof Ján Midriak, Preşov, beide von der Evangelischen Kirche A.B. in der der Slowakei. Als weitere evangelisch-lutherische Bischöfe wirkten Altbischof Jobst Schöne, Selbständige Evangelisch-Lutherische Kirche, Deutschland, und Bischof Milan Krivda, Zvolen, ebenfalls Evangelische Kirche A.B. in der Slowakei, mit.[mehr]

TSCHECHIEN: Die zentrale kirchliche Bibliothek wächst


Die Schlesische Evangelische A.B. Kirche in der Tschechischen Republik hat beschlossen, eine zentrale kirchliche Bibliothek zu errichten, um so zum einen die verstreuten kleineren Bibliotheken zusammenzufassen und zum anderen den Gesamtbestand auch der interessierten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. So wird ein Beitrag zur »Christianisierung der Gesellschaft« geleistet. [mehr]

TSCHECHIEN: EinfĂĽhrung von Jan Wacławek als Bischof der Schlesischen Evangelischen A.B. Kirche in der Tschechischen Republik


Am 29. Januar 2012 wurde in der St.-Petrus-und-Paulus-Kirche in ČeskĂ˝ Těšín der neue Bischof der Schlesischen Evangelischen A.B. Kirche in der Tschechischen Republik, Jan Wacławek, ins Bischofsamt eingefĂĽhrt. Die EinfĂĽhrung nahmen die beiden Vorgänger im Bischofsamt, Vladislav VolnĂ˝ und Dr. Stanislav Piętak vor. [mehr]

TSCHECHIEN: Pfarrer Dr. Martin Piętak neuer Pfarrer in ČeskĂ˝ Těšín


Vor zwei Wochen wurde der Vorsitzende der »Martin-Luther-Vereinigung in der Tschechischen Republik«, Pfarrer Dr. Martin Piętak, der zugleich Mitglied des Bundesrates des Gesamt-Martin-Luther-Bundes ist, als neuer Pfarrer der Gemeinde in ČeskĂ˝ Těšín eingefĂĽhrt.[mehr]

TSCHECHIEN: Familienkonferenz 2011 in der Schlesischen Evangelischen Kirche A.B.


Die diesjährige Familienkonferenz in der Schlesischen Evangelischen Kirche A.B. in der Tschechischen Republik (im Teschner Land im Dreiländereck Tschechien, Polen und Slowakei) fand vom 28. bis 30. Oktober 2011 statt. Es war zugleich die 10. Konferenz, die in Zusammenarbeit mit dem Martin-Luther-Bund durchgefĂĽhrt wurde.[mehr]

TSCHECHIEN: Arbeit der Lutherischen Evangelischen Kirche A.B.


Am 8./9. November war eine Delegation der »Lutherischen Evangelischen Kirche A.B. in der Tschechischen Republik« unter Leitung von Bischof Jan Niedoba und dem Stellvertretenden Bischof, Pfarrer Veslav Szpák, in Erlangen. Gemeinsam wurde die bisherige Zusammenarbeit mit dem Martin-Luther-Bund beraten und ZukĂĽnftiges geplant.[mehr]

Treffer 1 bis 20 von 41
<< Erste < Vorherige 1-20 21-40 41-41 Nächste > Letzte >>