Das Diasporawerk der VELKD  
LD online Projekte/LänderProgrammeWohnheimVerlagÜber unsService Vereine
Suche   Sie sind hier: www.martin-luther-bund.de · Projekte/Länder · Brasilien Druckversion

Brasilien



Verlag: Aufbruch in Grenzen


Von der Migrationskirche zur lutherischen Kirche in Brasilien

 

Herausgegeben von Martin Backhouse und Hans Zeller

 

In Zusammenarbeit mit dem Erlanger Verlag für Mission und Ökumene und dem mabase verlag

 

Mit Beiträgen von Albrecht Baeske, Ruthild Brakemeier, Marcos Jair Ebeling, Nestor Friedrich, Friedrich Gierus, Rudolf Keller, Henrique Krause, Michael Martin, Meinrad Piske, Helmar Reinhard Roelke, Rosangela Stange und Miriam Zimmer

 

2016, 237 Seiten, kartoniert, EUR 19,80, ISBN 978-3-87513-187-1

[mehr]

Otto-Kuhr-Konferenz in Neuendettelsau: »A Caminho – Gemeinsam auf dem Weg«


Aus Anlass des 150. Geburtstages von Pfarrer Otto Kuhr (1864–1938) – dem ersten lutherischen Pfarrer, der vom Lutherischen Gotteskasten im Jahr 1897 nach Brasilien geschickt worden war, um dort die lutherischen Auswanderer zu betreuen – haben die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern mit »Mission EineWelt« und die Evangelische Kirche Lutherischen Bekenntnisses in Brasilien vom 31. 1. bis zum 2. 2. 2014 den 18. Brasilientag als Symposium in Neuendettelsau durchgeführt. Pfarrer i.R. Wolfgang Hagemann, Vorsitzender des Martin-Luther-Vereins in Bayern (MLV), war in dieser Funktion maßgeblich an Planung und Durchführung der Konferenz beteiligt.[mehr]

VERLAG: Claudia Jahnel/Hans Zeller (Hg.): Luthers Unvollendete


Relevanz lutherischer Theologie aus europäischer und lateinamerikanischer Perspektive

 

80 S., kartoniert, EUR 9,–

ISBN 978-3-87513-182-6

[mehr]

BRASILIEN: Forschend in Deutschland unterwegs


Im Winter wohnte Marilze Wischral Rodrigues aus São Bento do Sul in Brasilien zu Forschungszwecken für drei Monate im Studierendenheim des Martin-Luther-Bundes in Erlangen. Wir baten sie, sich und ihre Tätigkeit in einem kurzen Bericht vorzustellen:[mehr]

VERLAG: Nilton Eliseu Herbes: Abendmahlsfeier und Seelsorge bei Kranken und Sterbenden


Eine vergleichende Studie zur Praxis der Evangelischen Kirche Lutherischen Bekenntnisses in Brasilien und der Evangelischen Kirche in Deutschland

 

2011, 258 Seiten, kartoniert, EUR 23,–

ISBN: 978-3-87513-174-1

[mehr]

VERLAG: Claudia Jahnel (Hg.): Theologie befreit


Transformationen und Rezeptionen der Lateinamerikanischen Befreiungstheologie

 

2009, 148 Seiten, kartoniert, EUR 14,–

ISBN: 978-3-87513-164-2

 

Nicht mehr über den Buchhandel lieferbar.

Bitte fragen Sie bei Interesse direkt beim Verlag nach.

 

[mehr]

BRASILIEN: Die Ãœberschwemmungskatastrophe und ihre Folgen


Auch wir im Martin-Luther-Bund haben für die Ãœberschwemmungsopfer in den Gemeinden in der Evangelischen Kirche Augsburgischen Bekenntnisses in Brasilien gesammelt. Es sei an die Meldung an dieser Stelle (s.u.) erinnert, die dazu aufgerufen hatte. Außerdem war die Kollekte der Adventsfeier in unserem Diaspora- und Theologenheim in Erlangen für diesen Zweck bestimmt worden. Sie hatte das große Ergebnis von 400,– EUR erbracht und war gleich über unseren bayerischen Martin-Luther-Verein nach Brasilien weitergegeben worden.

Jetzt nun hat uns ein erstes Signal des Verantwortlichen der Comunhão Martim Lutero, Pfarrer i.R. Gierus, erreicht. Er schreibt:

[mehr]

BRASILIEN: Überschwemmungskatastrophe in Südbrasilien


Der Süden Brasiliens leidet unter der größten Umweltkatastrophe in der Landesgeschichte. Auch viele Gemeinden der bayerischen Partnerkirche, der Evangelischen Kirche Lutherischen Bekenntnisses (IECLB), sind betroffen. Mission EineWelt und der Martin-Luther-Verein Bayern rufen deswegen zu Spenden für die Opfer auf.[mehr]

LD ONLINE: Armut und Lebensfreude am Amazonas


Einblicke anlässlich einer Reise im Auftrag des Martin-Luther-Vereins in Bayern im November und Dezember 2006

 

von Gerhard Lachner

 

Auszug aus dem »Lutherischen Dienst« 1/2007

[mehr]

LD ONLINE: Schriftenmission – Das missionarische Wirken einer Druckerei in Brasilien


von Rudolf Keller

(nach Angaben von Friedrich Gierus)

Auszug aus dem LD 1/2004

 

Im medienüberfluteten Zeitalter hört man immer wieder ein Stöhnen über die vielen Drucksachen, die uns in Deutschland in Privathaushalten und in den Kirchengemeinden erreichen. Die Zeit, in der man gerne nach christlichen Traktaten griff, liegt bei uns weit zurück, während nette Bildbände häufig als Geschenke eingesetzt werden. Auch manche der eingeführten Zeitschriften beklagen rückläufige Abonnentenzahlen.

In Brasilien ist das ganz anders. [mehr]

VERLAG: Albert Geng: ... so hätte ich nicht umsonst gelebt


Johann Konrad Rösel

 

Mit zahlreichen Abbildungen

 

2001, 66 Seiten, kart., EUR 6,–

ISBN: 978-3-87513-131-4

 

Nicht mehr über den Buchhandel lieferbar.

Bitte fragen Sie bei Interesse direkt beim Verlag nach.

[mehr]

VERLAG: Ich bin bereit


Lutherische Pfarrer in Brasilien 1897–1997

 

Herausgegeben von Hans Roser und Rudolf Keller

 

1997, 366 Seiten, kart., EUR 16,–

ISBN: 978-3-87513-112-3

 

Nicht mehr über den Buchhandel lieferbar.

Bitte fragen Sie bei Interesse direkt beim Verlag nach.

[mehr]