Das Diasporawerk der VELKD  
LD online Projekte/LänderProgrammeWohnheimVerlagÜber unsService Vereine
Suche   Sie sind hier: www.martin-luther-bund.de · Projekte/L√§nder · Moldawien Druckversion

Aktuelles aus Moldawien



MOLDAWIEN: Kirche staatlich registriert


Seit dem 15. Oktober 2014 ist die ¬ĽLutherische Kirche Augsburgischen Bekenntnisses in Moldowa/Moldawien¬ę staatlich registriert. Pfarrer Valentin Drăgan ist durch das Justizministerium der Republik Moldawien als Leiter der Organisation beurkundet und der Sitz der Kirche in der Titulescu-Stra√üe 47 in Chişinău/Kischinjow festgehalten.[mehr]

UKRAINE/MOLDAWIEN: Vereinbarung zwischen DELKU und St. Nicolae in Kischinew geschlossen


Am 16.  Mai 2014 schlossen die Deutsche Evangelisch-Lutherische Kirche in der Ukraine (DELKU) und die Gemeinde St. Nicolae in Kischinew/Moldawien folgende Vereinbarung:[mehr]

MOLDAWIEN: Palmsonntag in der Republik Moldau


Schon lange hat der Martin-Luther-Bund Verbindungen zu den evangelisch-lutherischen Gemeinden in der Republik Moldau. Vor allem die Verantwortlichen im √∂sterreichischen Martin-Luther-Bund pflegen die Kontakte schon √ľber einige Jahre. So ist Pfarrer Schle√ümann mehrmals bei den Partnergemeinden gewesen, im Herbst 2012 auch Pfarrer Dr. F√≥nyad, der Bundesobmann des √∂sterreichischen Martin-Luther-Bundes. √úber den diesj√§hrigen Palmsonntag waren Dr. F√≥nyad, Frau Kempter von der r√∂misch-katholischen Gemeinde in Perchtoldsdorf und Dr. Stahl, der Generalsekret√§r des MLB, bei den Gemeinden zu Besuch.[mehr]

MOLDAWIEN: Vergesst uns nicht!


Vom 12. bis 15. Oktober 2012 besuchte Pfarrer P√°l F√≥nyad, Bundesobmann des Martin-Luther-Bundes in √Ėsterreich, lutherische Gemeinden in der Republik Moldawien und in Transnistrien. Einen ausf√ľhrlichen Bericht von Pfarrer Frank Schle√ümann √ľber die Evangelischen finden Sie im Lutherischen Dienst 1/2009, den Sie auch am Ende dieses Beitrages verlinkt finden.[mehr]

LD online: Lutheraner in Moldawien


Zu Besuch bei Europas √Ąrmsten

 

von Frank Schleßmann

 

Auszug aus dem ¬ĽLutherischen Dienst¬ę 1/2009

[mehr]