Das Diasporawerk der VELKD  
LD online Projekte/L├ĄnderProgrammeWohnheimVerlag├ťber unsService Vereine
Suche   Sie sind hier: www.martin-luther-bund.de · Aktuell Druckversion

Aktuelle Meldung



29.10.2009 - Kategorie: Slowakei

SLOWAKEI: Kirchweih in Michalovce




Zw├Âlf Jahre Kirchenbau ÔÇô zw├Âlf Jahre Einsatz der Gemeinde f├╝r die neue Kirche ÔÇô zw├Âlf Jahre Hilfe von Seiten vieler Partner: Am 25. Oktober 2009 wurde mit gro├čer Gemeinde und bei ├╝bervoller Kirche die neue Kirche in Michalovce in der Ostslowakei eingeweiht.



Die neue Kirche in Michalovce ÔÇô Foto: Stahl

Ein H├Âhepunkt des Gottesdienstes: die Taufe von vier Kindern ÔÇô Foto: Stahl

Claus-J├╝rgen Roepke bei seinem Gru├čwort, das von Generalbischof Milo┼í Kl├ítik ├╝bersetzt wird ÔÇô Foto:Stahl

Pfarrer J├ín Meňky konnte viele G├Ąste begr├╝├čen:

aus der Politik vom Pr├Ąsidenten des slowakischen Parlaments ├╝ber den Bezirkspr├Ąsidenten bis zum Oberb├╝rgermeister der Stadt,

aus der ├ľkumene von den Nachbargeistlichen der reformierten, der methodistischen und der griechisch-katholischen Kirchen bis hin zu einer gro├čen Delegation aus der Slowakischen Kirche in Serbien, aus Pancevo,

aus der eigenen Evangelischen A.B. Kirche in der Slowakei viele Pfarrerinnen und Pfarrer und Gemeindeglieder ÔÇô aus ┼Żilina, aus Poprad, aus Pre┼íov und von anderen Orten ÔÇô, den Generalinspektor der Kirche, Pavel Delinga, und den Inspektor des Ostdistrikts, J├ín Brozman.

 

Die Kirchweihe nahm Generalbischof Dr. Milo┼í Kl├ítik vor. Im Gottesdienst wurde als Sakrament das Sakrament der Taufe gefeiert: vier kleine Kinder wurden getauft! Somit wurde das Wachsen der Kirche gro├čartig erlebbar.

 

Als Repr├Ąsentanten der vielen Partner waren gekommen:

OKR i.R. Dr. Claus-J├╝rgen Roepke aus M├╝nchen als Vertreter der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, denn der Kirchbau war nachhaltig von der bayerischen Landeskirche unterst├╝tzt worden,

Pfarrer Martin Michaelis, Steinach, als Vertreter des Th├╝ringer Pfarrvereins und der Th├╝ringer Hauptgruppe des GAW, denn auch von dieser Seite war Unterst├╝tzung gegeben worden,

und Dr. Rainer Stahl f├╝r die Gesamtgemeinschaft unseres Martin-Luther-Bundes. Im Gru├čwort erinnerte er an die Diasporagabe 1997 f├╝r die slowakische Schwesterkirche, bei der wir ausdr├╝cklich auch f├╝r den Kirchenbau in Michalovce gesammelt hatten.

 

Unser ÔÇô Ihr! ÔÇô Engagement hat nun zu einem guten Abschluss gef├╝hrt. Die Gemeinde hat einen wundersch├Ânen Kirchenbau, der f├╝r verschiedenste Aktivit├Ąten und Aufgaben geeignet ist. Neben dem gro├čen Kirchenraum, der ein zeltartiges Dach ├╝ber sich hat, das in einer kreisf├Ârmigen Fl├Ąche zusammengeht, die an die Sonne erinnern soll, gibt es mehr als f├╝nf Nebenr├Ąume f├╝r die Jugendgruppen, f├╝r die Arbeit mit Kindern, f├╝r Gemeindeveranstaltungen, f├╝r Bibelstunden und vieles mehr. Gegen├╝ber dem Altar ist eine gro├če Empore f├╝r die Arbeit des Chores. Eine Orgel ist schon aufgestellt und muss noch ein klein wenig instand gesetzt werden.

 

Wir k├Ânnen nur die Mitfreude ├╝ber das Erreichte zum Ausdruck bringen. In diesem Sinne w├╝nschen wir der Gemeinde Gottes Segen f├╝r ihr weiteres Leben.