Das Diasporawerk der VELKD  
LD online Projekte/L├ĄnderProgrammeWohnheimVerlag├ťber unsService Vereine
Suche   Sie sind hier: www.martin-luther-bund.de · Aktuell Druckversion

Aktuelle Meldung



05.11.2004 - Kategorie: Allgemeines Verlagsprogramm, Rum├Ąnien

VERLAG: Hans Klein: In eine neue Zukunft




Dokumente einer Hoffnung

 

2004, 245 Seiten, kartoniert, EUR 16,ÔÇô

ISBN: 978-3-87513-144-4

 

Nicht mehr ├╝ber den Buchhandel lieferbar.

Bitte fragen Sie bei Interesse direkt beim Verlag nach.



Es sind ... ┬╗ein spezielles Volk und eine spezifische Kirche, die in diesem Buch im Mittelpunkt stehen: die Siebenb├╝rger Sachsen und ihre Evangelische Kirche Augsburgischen Bekenntnisses in Rum├Ąnien. Was mancher Leserin und manchem Leser wie eine ├╝berm├Ą├čige Spezialisierung auf einen Gegenstand erscheinen mag, erweist sich bei genauerem Hinsehen als Konzentration auf das Schicksal eines Kollektivums, das in besonderer Weise von den Ver├Ąnderungen der letzten Jahre betroffen war und in seinem Schicksal Grundz├╝ge dieser Ver├Ąnderungen durchmachen und darstellen musste. Heute ist diese Kirche mit ihren etwa 15000 Gemeindegliedern so gro├č wie in anderen L├Ąndern einzelne Kirchengemeinden ... Aber sie ist nicht versunken in Resignation und Selbstmitleid, sondern sie sucht nach ihrem Auftrag in ihrer Umwelt und Zeit.┬ź

Aus dem Geleitwort

 

┬╗Die Zukunft liegt nicht in nationalkultureller Selbstabschottung, auch nicht in deutscher Ordnung und P├╝nktlichkeit, sondern in dem Einsatz aller f├╝r die Gesellschaft aller in Rum├Ąnien. Eine Aufgabe, die eine Minderheit eben allein gar nicht anpacken kann, lernt die Leserschaft von dem Autor. Neben seinen historischen, soziologischen und exegetischen Analysen, die ihn als einen Kenner seines Landes und des Standes seines Wissenschaftsgebietes ausweisen, sind es immer wieder ├ťberpr├╝fungen der kirchlichen Organisationsformen, Alltagserfahrungen und Gebrauchstexte, die die Lekt├╝re zum Teil atemberaubend machen.┬ź

Jens Langer in: UTOPIEkreativ, April 2005

 

┬╗ Hier finden Sie das Inhaltsverzeichnis.