Das Diasporawerk der VELKD  
LD online Projekte/LänderProgrammeWohnheimVerlagÜber unsService Vereine
Suche   Sie sind hier: www.martin-luther-bund.de · Projekte/Länder Druckversion

Projekte/Länder



ELKER: 21. Synode der Evangelisch-Lutherischen Kirche Europäisches Russland im Kaukasus


»Du bist Petrus, und auf diesen Felsen will ich meine Kirche bauen, und die Pforten der Hölle sollen sie nicht ĂĽberwinden.« Matthäus 16, Vers 18 war der passende Lehrtext vom 16. April 2013 – dem Anfangstag der Synode, zu der die Synodenpräsidentin, Pastorin Olga Temirbulatova aus Samara, und Bischof Dietrich Brauer, Moskau, dieses Mal in die Propstei Kaukasus eingeladen hatten.[mehr]

POLEN: WeihnachtsrĂĽstzeit in Wisła Jawornik


Auch fĂĽr Weihnachten und den Jahreswechsel 2012/2013 konnten die Partner in der Evangelisch-Augsburgischen Kirche in der Republik Polen eine WeihnachtsrĂĽstzeit fĂĽr einsame und alte Menschen aus den Gemeinden veranstalten, unterstĂĽtzt vom Martin-Luther-Bund. Neben einem Dankschreiben von Pfarrer Zdzisław Szwiertnia, dem Propst der Gemeinde in Wisła Jawornik, erreichte uns auch der kurze Bericht eines Teilnehmers, den wir hier gerne wiedergeben:

[mehr]

ELKRAS/Kasachstan: Neuregistrierung der Evangelisch-Lutherischen Kirche


Mit Hilfe der Partner in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland und von Evangelischer Kirche in Deutschland (EKD), Gustav-Adolf-Werk (GAW) und Martin-Luther-Bund (MLB) ist eine immense organisatorische Herausforderung in Kasachstan gemeistert worden: die Neuregistrierung der Kirche entsprechend den jetzt geltenden gesetzlichen Grundlagen.[mehr]

POLEN: Ein Holzofen fĂĽr den Kirchenraum der Gemeinde Szczyrk-Salmopol


In der vorletzten Januarwoche stellte Pfarrer Jan Byrt aus der Gemeinde Szczyrk-Salmopol eine besondere Herausforderung seiner Gemeinde dar: Der Anschluss eines Holzofens im Kirchenraum könnte die Gemeinde jetzt in der Winterzeit bei den hohen Energiekosten sehr entlasten – denn Holz ist in der Gemeinde genug vorrätig. Es sei geplant, einen 18-kW-Ofen anzuschaffen, der etwa 1300 EUR kosten sollte.[mehr]

LD online: Der Junge von der letzten Bank


Pfarrer Aleksander Gross aus Odessa in der Ukraine baut auf die junge Generation

 

Auszug aus dem Lutherischen Dienst 1/2013.

[mehr]

BRASILIEN: Forschend in Deutschland unterwegs


Im Winter wohnte Marilze Wischral Rodrigues aus São Bento do Sul in Brasilien zu Forschungszwecken für drei Monate im Studierendenheim des Martin-Luther-Bundes in Erlangen. Wir baten sie, sich und ihre Tätigkeit in einem kurzen Bericht vorzustellen:[mehr]

ELKRAS/ELKUSFO: Gemeindeleben in Wladiwostok


Von Propst Brockmann in Wladiwostok erreichten uns zwei Berichte, die Sie und uns teilhaben lassen am Gemeindeleben im Fernen Osten:[mehr]

DG 2013: Sorkwity/Sorquitten in Polen


FĂĽr polnische Lutheraner ist »Sorkwity« kein Ortsname, sondern eine Institution: Bei den Freizeiten in dem 1975 entstandenen Jugendzentrum – und fĂĽr die ersten 15 Jahre hieĂź das nur: auf dem Zeltplatz! – wuchsen lebenslange Freundschaften, ergaben sich biographische Weichenstellungen (etwa in Richtung eines Theologiestudiums), fanden sich zukĂĽnftige Ehepartner, wurden unzählige Gespräche ĂĽber Gott und die Welt gefĂĽhrt – im wahrsten Sinne des Wortes. Doch jetzt sind vor allem die sanitären Einrichtungen in den inzwischen dazugekommenen Gebäuden in einem Zustand, der die FortfĂĽhrung der Tradition der Jugendfreizeiten nicht mehr zulässt. Deshalb hat der Martin-Luther-Bund entschieden, die Diasporagabe des Jahres 2013 der Sanierung des Jugendzentrums in Sorkwity in Masuren zu widmen.[mehr]

ELKRAS/Usbekistan: Gebetswoche fĂĽr die Einheit der Kirche


Am 22. Januar 2013 fand mit Gottes Hilfe ein gemeinsamer Gottesdienst zur Einheit der Christen in der katholischen Kirche der Stadt Taschkent statt. Es ist eine gute Tradition geworden, dass die Römisch-Katholische, die Armenisch-Apostolische und die Deutsche Evangelisch-Lutherische Kirche aus Anlass der Gebetswoche fĂĽr die Einheit der Kirche einen gemeinsamen Gottesdienst feiern.[mehr]

POLEN: Konfirmanden auf den Spuren der Reformation


Die Konfirmandenfahrt des Jahres 2012 fĂĽhrte die Konfirmanden der Gemeinde DzięgielĂłw mit ihrem Pfarrer Marek Londzin zu den Lutherstätten nach Deutschland. Jetzt hat Pfarrer Londzin die Abrechnung fĂĽr die UnterstĂĽtzung nach Erlangen gesendet und auch einen Eindruck ĂĽber die gefĂĽllten Tage Anfang Mai 2012 vermittelt. [mehr]

ELKRAS/Usbekistan: Evangelisch-lutherische und römisch-katholische Zusammenarbeit


Bischof Kornelius Wiebe berichtet unter der Überschrift »Ein Kastanie – ein Symbol der Freundschaft zwischen der römisch-katholischen Kirche und der deutschen evangelisch-lutherischen Kirche in Usbekistan« über ein besonderes Ereignis ökumenischer Zusammenarbeit in Taschkent:[mehr]

ELKRAS/ELKER: Weihnachten in Samara


Seit dem 5. Januar 2013 ist Bischofsvikar Norbert Hintz wieder im Einsatz in der Evangelisch-Lutherischen Kirche Europäisches Russland (ELKER). Er berichtet:[mehr]

ITALIEN: Alberto Saggese †


Am 13. Dezember 2012 verstarb in Rom Pfarrer Alberto Saggese im Alter von 69 Jahren. Neben seinem Dienst in Santa Maria la Bruna, Torre del Greco, Neapel und NĂĽrnberg war er lange Zeit ein wichtiger Teil der Redaktion von »Insieme/Miteinander«, der Zeitschrift der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Italien. Zu seinem Gedenken zitieren wir aus eben dieser Zeitschrift, Ausgabe 1/2013, das Dekanswort von Holger Milkau:[mehr]

ELKRAS/ELKER: Zentrale Propstei der ELKER hat eine Pröpstin


Am 16. Dezember 2012 wurde Pfarrerin Jelena Bondarenko in das Amt der Pröpstin der Zentralen Propstei der Evangelisch-Lutherischen Kirche Europäisches Russland eingefĂĽhrt. [mehr]

ELKRAS/Kasachstan: Staatliche Anerkennung fĂĽr Bischof Jurij Timofejewitsch Nowgorodow


Der Bischof unserer Partnerkirche in Kasachstan, der Evangelisch-Lutherischen Kirche in der Republik Kasachstan, Jurij Timofejewitsch Nowgorodow, wurde auf Anordnung des Präsidenten der Republik Kasachstan vom 5. Dezember 2012 fĂĽr seinen bedeutenden Beitrag sowohl fĂĽr die politische, soziale und kulturelle Entwicklung Kasachstans als auch fĂĽr die Festigung der Freundschaft zwischen den Völkern, Religionen und christlichen Konfessionen mit einer Ehrenurkunde der Republik Kasachstan ausgezeichnet.[mehr]

ELKRAS/Usbekistan: Jubiläum in Taschkent


Mit dem 80. Todestag von Pastor Justus JĂĽrgensen feierte unsere Schwesterkirche in Usbekistan einen wichtigen Gedenktag. Bischof Kornelius Wiebe schreibt:[mehr]

POLEN: Lager mit Kindern aus sozial schwachen Familien


In der Evangelisch-Augsburgischen Kirche in der Republik Polen fand in diesem Jahr vom 3. bis 12. August 2012 das Lager »Campe mit einem Freund« fĂĽr Kinder aus sozial benachteiligten Familien statt. Nachdem in allen Gemeinden ĂĽber die Veranstaltung informiert worden war, kamen dann im August 43 Kinder aus den Gemeinden Mrągowo, DzięgielĂłw, Ustroń, GoleszĂłw, Drogomyśl und Cieszyn zusammen.[mehr]

POLEN: BerĂĽhmte Sportler und die evangelisch-augsburgische Gemeinde in Szczyrk


Bereits zum dritten Mal war ein bekannter polnischer Sportler zu Gast in der evangelisch-augsburgischen Gemeinde in Szczyrk. Auf Einladung von Pfarrer Jan Byrt war dieses Mal KugelstoĂźer Tomasz Majewski, Doppel-Olympiasieger von Peking und London, gekommen.[mehr]

KG 2013/Litauen: Kinder- und Waisenhaus in Ĺ akiai


Die »Konfirmandengabe 2013« des Martin-Luther-Bundes wird für das Kinder- und Waisenhaus in Šakiai/Litauen gesammelt. Damit soll die wichtige Arbeit von Pfarrer Virginius Kelertas, seinen Mitarbeitern und der ganzen Gemeinde gefördert werden.[mehr]

ESTLAND: Alterzbischof Kuno Pajula verstorben


Am 26. November verstarb in Estland Alterzbischof Kuno Pajula, dem Martin-Luther-Bund in seiner Dienstzeit und darĂĽber hinaus eng verbunden. Wir dokumentieren in deutscher Ăśbersetzung die Pressemeldung des Konsistoriums der Estnischen Evangelisch-Lutherischen Kirche vom 27. November 2012:[mehr]

ELKRAS/Usbeskistan: Multireligiöse Konferenz


Am 16. November 2012 fĂĽhrte das Komitee fĂĽr Religiöse Angelegenheiten zusammen mit der Taschkenter Islamischen Universität eine wissenschaftlich-praktische Konferenz zum Thema »Religiöse Toleranz – Faktoren ihrer Ausbreitung« durch. An ihr nahmen Vertreter der islamischen Organisation in Usbekistan, der Eparchie Taschkent und Usbekistan der Russischen Orthodoxen Kirche, der Römisch-Katholischen Kirche, der Deutschen Evangelisch-Lutherischen Kirche und anderer religiöser Organisationen teil.[mehr]

LITAUEN: 15. Christliches Wohltätigkeits-Jugend-Sommer-Lager – »Vanagai 2012«


In diesen Tagen berichtete Pfarrer Liudas Miliauskas ĂĽber »Vanagai 2012«, das Ju-gendlager der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Litauen, dass in diesem Jahr bereits zum 15. Mal stattgefunden hat. Auf Grund der vielen UnterstĂĽtzer in Deutschland – auch die Spenderinnen und Spender des Martin-Luther-Bundes beteiligten sich in diesem Jahr wie-der mit 500 EUR –und vor allem in den USA und in Kanada (Gemeindeglieder der litauischen Gemeinden dort) sind in diesem Jahr 95.893 Litas (knapp 28.000 EUR) als Spenden zusammen gekommen. Die DurchfĂĽhrung des Jugendlagers hat ungefähr 2500 weniger gekostet, so dass fĂĽr »Vanagai 2013« schon ein schöner Betrag zur VerfĂĽgung steht. Wir danken allen Förderern und legen Ihnen schon das fĂĽr den 26. bis 30. Juni 2013 geplante Camp ans Herz.[mehr]

TSCHECHIEN: 11. Familienkonferenz in der Schlesischen Evangelischen A.B. Kirche


Auch im Jahr 2012 konnte die Schlesische Evangelische Kirche A.B. in der Tschechischen Republik eine Familienkonferenz veranstalten – es war bereits die elfte Konferenz dieser Art! Sie stand unter dem Thema »Solche, die FlĂĽgel haben â€¦Â« Die Organisatorinnen und Organisatoren und die Teilnehmenden konnten also auf viel Erfahrung zurĂĽckgreifen und zugleich Neues und Besonderes verwirklichen:[mehr]

KG 2009/ESTLAND: Arbeit mit Kindern


Im Jahr 2009 haben wir von unseren Förderern die Konfirmandengabe für die Arbeit mit Kindern erbeten, die Pfarrer Matthias Burghardt von der deutschsprachigen evangelisch-lutherischen Gemeinde in Estland durchführt. Jetzt erhielten wir einen ganz plastischen Bericht über diese Arbeit der letzten Jahre, die mit Ihrer großen Unterstützung möglich geworden ist. Pfarrer Burghardt schreibt uns:[mehr]

Tagung des Martin-Luther-Bundes auf dem Liebfrauenberg


Vom 22. bis 24. Oktober 2012 fand die Herbsttagung des Martin-Luther-Bundes auf dem Liebfrauenberg im Elsass statt. Sie war dem Thema »Taufe – die heute virulenten Verstehensweisen und unsere Tradition« gewidmet.[mehr]

Bundesversammlung des MLB in Linz


Am 16. und 17. November 2012 kam die die Bundesversammlung des Martin-Luther-Bundes – also die Mitgliederversammlung des evangelisch-lutherischen Diasporawerkes – in Linz als Gast seines österreichischen Mitglieds, des Martin-Luther-Bundes in Ă–sterreich, zusammen. Folgende Aspekte der Beratungen seien hervorgehoben:[mehr]

MOLDAWIEN: Vergesst uns nicht!


Vom 12. bis 15. Oktober 2012 besuchte Pfarrer Pál FĂłnyad, Bundesobmann des Martin-Luther-Bundes in Ă–sterreich, lutherische Gemeinden in der Republik Moldawien und in Transnistrien. Einen ausfĂĽhrlichen Bericht von Pfarrer Frank SchleĂźmann ĂĽber die Evangelischen finden Sie im Lutherischen Dienst 1/2009, den Sie auch am Ende dieses Beitrages verlinkt finden.[mehr]

RUMÄNIEN: Reise zu den Lutherstätten


Vom 8. bis 15. September 2012 haben Gemeindeglieder der ungarischen evangelisch-lutherischen Gemeinde Bacsfalu/Batschendorf – Sacele aus Rumänien die Lutherstätten in Deutschland besucht. Zusammen mit ihrem Pfarrer István Barcsa ist die Gruppe von 17 Personen ĂĽber Budapest nach Wittenberg gefahren.[mehr]

ELKRAS/ELKUSFO: Jubiläum in Wladiwostok III


Gleich drei Berichte erreichten uns von den groĂźen Jubiläumsfeierlichkeiten »20 Jahre Wiedererstehen der Paukuskirche«, die vom 28. bis 30. September 2012 in Wladiwostok stattfanden. Der dritte Bericht stammt von der Evangelischen Kirche A.B. in der Slowakei, deren Generalbischof Dr. Miloš Klátik ebenfalls nach Wladiwostok gekommen war.[mehr]

ELKRAS/ELKUSFO: Jubiläum in Wladiwostok II


Gleich drei Berichte erreichten uns von den groĂźen Jubiläumsfeierlichkeiten »20 Jahre Wiedererstehen der Paukuskirche«, die vom 28. bis 30. September 2012 in Wladiwostok stattfanden. Der zweite Bericht stammt von Dr. Olli-Pekka Lassila, Finnland, Europareferent des Lutherischen Weltbundes von 1991–2001 und der Gemeinde schon lange verbunden.[mehr]