Newsdetail - Druckversion
Martin-Luther-Bund
Druckversion der Seite: Newsdetail

Aktuelle Meldung



27.06.2019 - Kategorie: ELKRAS

In memoriam Gerd Stricker (1941–2019)




Am 21. Mai 2019 verstarb überraschend im Alter von 77. Jahren Gerd Stricker, Präsident bzw. Vizepräsident des Martin-Luther-Bundes in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein in den Jahren von 2008 bis 2012. Stricker, profunder Kenner der religiösen und politischen Situation (nicht nur) in Russland, war dem Martin-Luther-Bund jahrzehntelang verbunden.



Gerd Stricker 1941–2019 – Bild: RGOW

Besonders intensiv gestaltete sich die Zusammenarbeit Mitte der neunziger Jahre, als er als Co-Autor für den Martin-Luther-Verlag eine Konfessionskunde für die Nachfolgestaaten der Sowjetunion mit verfasste und herausgab: »Das Gute behaltet. Kirchen und religiöse Gemeinschaften in der Sowjetunion und ihren Nachfolgestaaten«, die auch ins Russische übersetzt wurde.

 

Auf der Seite seiner langjährigen Wirkungsstätte, dem Institut »Religion & Gesellschaft in Ost und West« (früher: »Glaube in der 2. Welt« finden Sie die » Erinnerungen von zwei Wegbegleitern, Peter Maser vom Ostkirchen-Institut in Münster und Stefan Kube, Chefredakteur von »Religion und Gesellschaft in Ost und West«.

In dankbarer Erinnerung
Der Martin-Luther-Bund