Das Diasporawerk der VELKD  
LD online Projekte/LänderProgrammeWohnheimVerlagÜber unsService Vereine
Suche   Sie sind hier: www.martin-luther-bund.de · Aktuell Druckversion

Aktuelle Meldung



25.01.2016 - Kategorie: Jahrbuch

VERLAG: Lutherische Kirche in der Welt 63/2016




Jahrbuch des Martin-Luther-Bundes

Folge 63/2016

 

Herausgegeben von Rudolf Keller

 

Mit Beiträgen von Juraj Bándy, Daniel C. Beros, Hanns Christof Brennecke, Michael Bünker, Daniele Garrone, Jutta Hausmann, Markus Himmelbauer, Thomas Kaufmann, Marian Niemiec, Elisabeth Parmentier, Susanne Plietzsch, Rainer Stahl, Wolfgang Treitler, und Katrin Zürn-Steffens.

 

2016, 263 Seiten, kart., EUR 10,–, ISBN: 978-3-87513-189-5



Mit folgenden Beiträgen:

 

Marian Niemiec (Katowice/Polen):
»Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet« (Jesaja 66,13).
Zur Jahreslosung fĂĽr 2016

 

Juraj Bándy (Samorin/Slowakei):
Das Buch Jona als satirische Novelle

 

THEOLOGIE

 

Hanns Christof Brennecke (Erlangen):
Die parallele Entstehung von Christentum und Judentum.
Die Christen als das »wahre Israel«

 

Thomas Kaufmann (Göttingen):
Luther und die Juden

 

Markus Himmelbauer (Wien/Ă–sterreich):
Jude und zugleich Christ sein –  geht das?

 

Susanne Plietzsch (Salzburg/Ă–sterreich):
Identifikationen: Konversionen vom Christentum zum Judentum heute

 

Wolfgang Treitler (Wien/Ă–sterreich):
Die römisch-katholische Kirche und das Judentum.
Skizze der Beziehung seit dem Zweiten Vatikanischen Konzil

 

Jutta Hausmann (Budapest/Ungarn):
Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Ungarn definiert ihr Verhältnis zum Judentum

 

Ă–KUMENE

 

Michael BĂĽnker (Wien/Ă–sterreich):
Herausforderungen und Problemstellungen zu Bibel und Bild heute in den GEKE-Kirchen

 

Daniele Garrone (Rom/Italien):
Die Bibel als Grundlage evangelischen Christseins

 

Elisabeth Parmentier (Strasbourg/Frankreich):
Maria – immer noch kirchentrennend?

 

DIASPORA

 

Daniel C. Beros (Buenos Aires/Argentinien):
Kirche: Geschöpf … von welchem »Wort«?
Ăśberlegungen ĂĽber den Sinn des Gedenkens der 500 Jahre Reformation in Lateinamerika

 

Katrin ZĂĽrn-Steffens (Johannesburg/SĂĽdafrika):
Bekenntnisgemeinde in Johannesburg.
Pastor Johannes Herrmann und die Gemeinde der Friedenskirche in Hillbrow

 

Rainer Stahl (Erlangen):
Die Evangelisch-Lutherische Kirche Ingriens auf dem Territorium Russlands

 

 

Rainer Stahl (Erlangen):
Arbeitsbericht November 2013 bis Oktober 2015.
Vom sechzehnten bis ins achtzehnte Jahr des Dienstes fĂĽr den Martin-Luther-Bund