Das Diasporawerk der VELKD  
LD online Projekte/LĂ€nderProgrammeWohnheimVerlagÜber unsService Vereine
Suche   Sie sind hier: www.martin-luther-bund.de · Aktuell Druckversion

Aktuelle Meldung



22.05.2015 - Kategorie: Aktuelles (Startseite)

Sonderbundesversammlung des MLB im Mai 2015 in Erlangen




Der Martin-Luther-Bund steht vor wichtigen Herausforderungen: Seit der Bundesversammlung im November 2014 stand die Frage im Raum, wie die Arbeit des Martin-Luther-Bundes fortgefĂŒhrt werden kann und ob das eventuell am Standort Wittenberg effizient geschehen könne. Nach dem RĂŒcktritt seines PrĂ€sidenten, Regionalbischof Dr. Hans-Martin Weiss, besteht außerdem die Notwendigkeit, einen neuen PrĂ€sidenten oder eine neue PrĂ€sidentin zu finden. Die Ruhestandsversetzung des jetzigen GeneralsekretĂ€rs, Pfarrer Dr. Rainer Stahl, steht im April 2016 an, weshalb es notwendig wird, eine Nachfolgerin oder einen Nachfolger zu finden. In diesem Zusammenhang sind auch grundlegende Fragen der Neuorganisation der Zentralstelle des Martin-Luther-Bundes zu klĂ€ren. Deshalb wurde die Sonderbundesversammlung vom 8. bis 9. Mai 2015 in Erlangen notwendig. Ihr war im MĂ€rz ein eigens dazu einberufener Workshop in Wittenberg ĂŒber die Zukunft des MLB vorausgegangen. Die wichtigsten Ergebnisse sind folgende:



Die in letzter Zeit gefĂŒhrte Diskussion ĂŒber Arbeitsschwerpunkte und den zukĂŒnftigen Standort der Zentrale des MLB wurde mit deutlicher Mehrheit fĂŒr die Beibehaltung des Standorts Erlangen entschieden. Gleichzeitig wurden AuftrĂ€ge erteilt, um damit zusammenhĂ€ngende Konsequenzen fĂŒr die kĂŒnftige Arbeit in der nötigen Genauigkeit verhandeln zu können. In der regulĂ€ren Bundesversammlung, zu der im November 2015 der MLB Hannover nach Bad Essen einlĂ€dt, sollen dazu Beschlussvorlagen als Diskussionsgrundlagen vorliegen.

 

Intensiv wurde der Entwurf eines Vertrages zwischen dem Martin-Luther-Bund und der VELKD sowie dem Deutschen Nationalkomitee des Lutherischen Weltbundes (DNK-LWB) diskutiert. Die eingebrachten Gesichtspunkte von Seiten des MLB sollen durch den amtierenden PrÀsidenten im Amt der VELKD vorgetragen werden.

 

Der zukĂŒnftige neue PrĂ€sident muss noch gefunden werden. Zur Zeit laufen BemĂŒhungen, geeignete Persönlichkeiten zu gewinnen, die der Bundesversammlung zur Wahl vorschlagen werden können.

 

Kandidatinnen und Kandidaten fĂŒr das Amt der GeneralsekretĂ€rin bzw. des GeneralsekretĂ€rs sollen durch eine Ausschreibung in den AmtsblĂ€ttern lutherischer Kirchen und auf den Homepages des Martin-Luther-Bundes und seiner Vereine gesucht werden. Gleichzeitig ist eine Arbeitsgruppe aus Mitgliedern der Bundesversammlung gebildet worden, die das Anforderungsprofil fĂŒr den GeneralsekretĂ€r aktuell und zukunftsweisend beschreiben soll.

 

» Zentralstelle des Martin-Luther-Bundes (GoogleMaps)