Das Diasporawerk der VELKD  
LD online Projekte/LänderProgrammeWohnheimVerlagÜber unsService Vereine
Suche   Sie sind hier: www.martin-luther-bund.de · Aktuell Druckversion

Aktuelle Meldung



02.09.2014 - Kategorie: Rumänien, Allgemeines Verlagsprogramm

VERLAG: Ulrich A. Wien: Resonanz und Widerspruch




Von der siebenbürgischen Diaspora-Volkskirche zur Diaspora in Rumänien

 

2014, 622 Seiten, gebunden, mit zahlreichen Abbildungen, EUR 39,–, ISBN 978-3-87513-178-9



Kompendienartig vereint der Sammelband kirchengeschichtliche Beiträge zur Entwicklung der Evangelischen Landeskirche A.?B. in SiebenbĂĽrgen (Rumänien), aber auch der anderen historischen Konfessionen im 19.–21. Jahrhundert. Einen Schwerpunkt bildet die Rezeption des National­sozialismus, aber auch die dagegen gerichtete Opposition. Daneben stehen Aspekte des Kirchen­rechts, der Religionsfreiheit, der Schulpolitik sowie politischer Dimensionen seelsorglicher Predigt im Zentrum der z.?T. unver­öffentlichten Untersuchungen und Quellen. Nicht zuletzt geraten die Anfänge der Diasporaseelsorge in SiebenbĂĽrgen und an den in die USA Ausgewanderten in den Blick.

 

Ulrich A. Wien lehrt Kirchengeschichte in Landau sowie wiederholt am Theologischen Institut in Hermannstadt. Er ist seit 2001 Vorsitzender des Arbeitskreises fĂĽr SiebenbĂĽrgische Landeskunde.

 

»Wer sich über die Geschichte der evangelischen Kirche in Siebenbürgen informieren möchte, findet in dem Band alle notwendigen Informationen und Hintergründe. … Die Geschichte der evangelischen Siebenbürger Sachsen zeigt den schwierigen Prozess der Umformung und Aneignung des christlichen Glaubens in einer Diaspora-Volkskirche. Die Beiträge sind dabei nicht nur von historischem Interesse. Vielmehr lassen sich durchaus Strukturanalogien zur Diaspora der Kirche in der säkularen Gesellschaft unserer Zeit ziehen.«
Albrecht Philipps in der Theologischen Literaturzeitung 140 (2015)

 

» Inhaltsverzeichnis