Das Diasporawerk der VELKD  
LD online Projekte/L├ĄnderProgrammeWohnheimVerlag├ťber unsService Vereine
Suche   Sie sind hier: www.martin-luther-bund.de · Aktuell Druckversion

Aktuelle Meldung



24.07.2013 - Kategorie: Polen

POLEN: Publikation ├╝ber die Reformatoren in Polen




In diesen Tagen ist im polnischen Verlag ┬╗Augustana┬ź der erste Band einer hochinteressanten Publikation erschienen: ┬╗Reformatorzy. Biblioteka 500 lat Reformacji┬ź (Reformatoren. Bibliothek 500 Jahre Reformation), herausgegeben von Jerzy Below, Bielsko-Biała 2013, auf die wir gerne hinweisen.



Diese Ver├Âffentlichung versammelt in der Gemeindezeitung Zwiastun Ewangelicki erschienene Kurzdarstellungen zu den wichtigsten Reformatoren. So zum Beispiel ├╝ber ÔÇô in polnischer SchreibweiseÔÇô Marcin Luter, Filip Melanchton, Mikołaj Amsdorf, Johannes Brenz, Johannes Bugenhagen, Matthias Flacius Illyricus, Justus Jonas, Wenzelslaus Linck, Paul Speratus aus dem Kreis der deutschen Reformatoren, Michael Agricola, Johannes Honter, Olaus Petri, Primo┼ż Trubar aus dem Kreis wichtiger Reformatoren in Europa und schlie├člich Johannes Aurifaber, Johann Heermann, Krzysztof Hegendorfer, Abraham Kulwieć, Stanisław Murzynowski und Jerzy Trzanowski von den polnischen Reformatoren.

 

Einf├╝hrende Kapitel zum Beispiel zur Reformation im 16. Jahrhundert, zur Bibelinterpretation durch Martin Luther und zur Ethik der Reformatoren er├Âffnen dieses interessante Buch.

 

Die Kapitel zu den verschiedenen Reformatoren haben die Autoren Łukasz Barański und Jerzy Sojka vorgelegt, denen f├╝r ihre wichtige Arbeit besonders gedankt werden muss.

 

Der Martin-Luther-Bund w├╝nscht diesem besonderen Beitrag zum Reformationsgedenken, der in unserer polnischen Schwesterkirche, der Evangelisch-Augsburgischen Kirche in Polen, verwirklicht worden ist, viele Leserinnen und Leser in Polen und unter Polnisch sprechenden Personen weltweit.