Das Diasporawerk der VELKD  
LD online Projekte/LänderProgrammeWohnheimVerlagÜber unsService Vereine
Suche   Sie sind hier: www.martin-luther-bund.de · Aktuell Druckversion

Aktuelle Meldung



14.02.2013 - Kategorie: Diasporagabe, Polen

DG 2013: Sorkwity/Sorquitten in Polen




FĂĽr polnische Lutheraner ist »Sorkwity« kein Ortsname, sondern eine Institution: Bei den Freizeiten in dem 1975 entstandenen Jugendzentrum – und fĂĽr die ersten 15 Jahre hieĂź das nur: auf dem Zeltplatz! – wuchsen lebenslange Freundschaften, ergaben sich biographische Weichenstellungen (etwa in Richtung eines Theologiestudiums), fanden sich zukĂĽnftige Ehepartner, wurden unzählige Gespräche ĂĽber Gott und die Welt gefĂĽhrt – im wahrsten Sinne des Wortes. Doch jetzt sind vor allem die sanitären Einrichtungen in den inzwischen dazugekommenen Gebäuden in einem Zustand, der die FortfĂĽhrung der Tradition der Jugendfreizeiten nicht mehr zulässt. Deshalb hat der Martin-Luther-Bund entschieden, die Diasporagabe des Jahres 2013 der Sanierung des Jugendzentrums in Sorkwity in Masuren zu widmen.



Die Evangelisch-Augsburgische Kirche in Polen bittet den Martin-Luther-Bund um eine UnterstĂĽtzung in Höhe von 35.000 EUR. Dieses Projekt wird von uns zusammen mit dem Gustav-Adolf-Werk und der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern gefördert. Gemeinsam wollen wir zu der benötigten Gesamtsumme von 147.600 EUR einen Zuschuss in Höhe von 112.600 EUR zur VerfĂĽgung stellen.

 

Herzlich bitten wir um Ihre Spende bei Ihrem regionalen » Martin-Luther-Verein oder direkt bei der Zentralstelle des Martin-Luther-Bundes in Erlangen.

 

Geben Sie dabei bitte in jedem Fall als Zweck »Diasporagabe« an. Bei Überweisungen an die Zentralstelle gilt:
Konto 12304,
Sparkasse Erlangen, BLZ 763 500 00,
IBAN: DE60 7635 0000 0000 0123 04,
BIC/SWIFT: BYLA DE M1ERH.

 

Mit Ihrer Unterstützung kann die Evangelisch-Augsburgische Kirche in Polen ihr Projekt »Sorkwity/Sorquitten« verwirklichen. Herzlichen Dank von unseren polnischen Partnern!

 

Ein Faltblatt zu diesem Projekt können Sie » hier (902 kB) herunterladen oder » per Mail in der Zentralstelle des Martin-Luther-Bundes anfordern.

 

Weitere Informationen zu dem Projekt und der Evangelisch-Augsburgischen Kirche in Polen finden Sie im »Lutherischen Dienst« 2/2013, der Anfang Mai zum Kirchentag in Hamburg erscheinen wird.