Das Diasporawerk der VELKD  
LD online Projekte/L├ĄnderProgrammeWohnheimVerlag├ťber unsService Vereine
Suche   Sie sind hier: www.martin-luther-bund.de · Aktuell Druckversion

Aktuelle Meldung



15.09.2010 - Kategorie: Wei├črussland

WEISSRUSSLAND: Pfarrer Nikolaj Badrusew ÔÇá




Am 10. September 2010 starb um 6.30 Uhr am Morgen der Pastor der lutherischen Gemeinde des ┬╗Kreuzes des Herrn┬ź und der lutherischen Gemeinde in Schodino, Nikolaj Badrusew, im Alter von 59 Jahren nach schwerer KrankheitPastor Badrusew hat einen gro├čen Beitrag f├╝r die Entwicklung des Luthertums in Wei├črussland geleistet.



Pfarrer Nikolaj Badrusew ÔÇá

Er war einer der Gr├╝nder des ┬╗Bundes der ev.-luth. Gemeinden in Wei├črussland┬ź, war Mitglied der Verwaltung der internationalen Mission ┬╗Christlicher sozialer Dienst in der Republik Wei├črussland┬ź und Autor vieler theologischer Artikel. Er hat vor allem zur Entwicklung der theologischen wei├črussischen Sprache einen gro├čen Beitrag geleistet, weil er ein Gebetbuch, den Gro├čen und den Kleinen Katechismus von Martin Luther, das Augsburger Bekenntnis und die Glaubensbekenntnisse ins Wei├črussische ├╝bersetzt hat. Nachdem sich der ┬╗Bund der ev.-luth. Gemeinden in Wei├črussland┬ź aufgel├Âst hat, sind die Gemeinden, die Pastor Badrusew betreute, Teil der Ukrainischen Ev.-Luth. Kirche geworden. Der Gedenkgottesdienst f├╝r ihn fand im Gottesdienstraum der Gemeinde statt; den Gottesdienst hat der Bischof der Ukrainischen Ev.-Luth. Kirche, Wjatscheslaw Horpintschuk geleitet.

 

Wir trauern wegen des Verlustes unseres Bruders in Christus und beten, dass Gott ihm die Erf├╝llung schenkt, auf die wir als Christen hoffen.

Wladimir Tatarnikow, Pastor der ev.-luth. Gemeinde zu Grodno