Das Diasporawerk der VELKD  
LD online Projekte/LänderProgrammeWohnheimVerlagÜber unsService Vereine
Suche   Sie sind hier: www.martin-luther-bund.de · Aktuell Druckversion

Aktuelle Meldung



08.03.2006 - Kategorie: Chile, Konfirmandengabe

KG 2006: Punta Arenas (Chile)




Wie Sie hier schon lesen konnten, widmet der Martin-Luther-Bund seine Konfirmandengabe des Jahres 2006 der neuen evangelischen Schule in Punta Arenas in Chile. Das Geld wird benötigt, um die Schule – vor allem mit StĂĽhlen – besser auszustatten. Am 6. März dieses Jahres hat nun das erste Schuljahr im Colegio luterano begonnen.



 

Dazu schrieb uns Pastor Bernd Rampmeier:

 

Liebe Freunde,

wir teilen Euch mit, daĂź heute am 6. März mit Schuljahresbeginn das erste Jahr unseres »Colegio luterano« mit einer Gesamtzahl von 123 Kindern (davon 23 Kinder in Klasse 1 und 10 Kinder in Klasse 2) begonnen hat.

In einem kurzen Akt am Morgen, der mit der Nationalhymne Chiles und einer kurzen Vorstellung des Lehrpersonals begann, sprach die Leiterin des Kindergartens und der Schule, Maria AngĂ©lica Aguilar, in einer kurzen Reflexion ĂĽber die Kindersegnung Matthäus 19, daĂź die Kinder fĂĽr Jesus wichtig sind und er ihre Unschuld besonders hervorhebt. Der Präsident der Gemeinde, Roberto DassĂ© zeigte sich in seiner kurzen Rede sehr zufrieden, daĂź nach einer Zeit mit vielen Schwierigkeiten die Schule beginnen kann und dem Wunsch vieler Eltern damit entsprochen werden konnte.

 

Der Pastor der Gemeinde bat in einem Gebet um Gottes Segen für die Schulgemeinschaft, sowohl für die Eltern, die Kinder, wie für die Lehrerinnen und Lehrer. Mit zwei Liedern des Dankes und Lobpreises schloß der Akt und begann die Aktivitäten in den Klassen. Die Eltern wurden eingeladen, sich die Räumlichkeiten anzusehen. Alle zeigten sich sehr zufrieden.

Der offizielle Akt der Einweihung ist für Mai vorgesehen, da wir im Moment noch eine Revision des Gebäudes durch die Stadt erwarten, um dann die offizielle Anerkennung unserer Schule durch das Ministerium zu erwerben. Anbei ein paar Bilder!

 

Wir danken Ihnen und Euch herzlich für die Unterstützung, mit der wir das Gebäude erstellen konnten. Die Arbeit ist damit nicht beendet, ja sie hat eigentlich erst begonnen! Und wir bitten Gott um seine Führung und Begleitung in unserer Arbeit mit den Kindern und Eure/Ihre Unterstützung für den Weiterbau der Schule im kommenden Jahr!

Mit besten WĂĽnschen

grĂĽĂźt aus Punta Arenas

Bernd Rampmeier

Pastor IELMA – Iglesia Evangélica Luterana en Magallanes