Das Diasporawerk der VELKD  
LD online Projekte/LĂ€nderProgrammeWohnheimVerlagÜber unsService Vereine
Suche   Sie sind hier: www.martin-luther-bund.de · Aktuell Druckversion

Aktuelle Meldung



30.06.2004 - Kategorie: Polen

POLEN: Rehabilitationsfreizeit kann wie geplant stattfinden




Bereits zum zehnten Mal fĂŒhrt die Diakonie der »Evangelisch-Augsburgischen Kirche in Polen« eine Rehablitationsfreizeit fĂŒr Behinderte durch. Sie wird vom 24. Juli bis zum 7. August 2004 in Mikolajki/Nikolaiken stattfinden. Da einige Zuschußgeber in diesem Jahr ihre Hilfe nicht zusagen konnten, unterstĂŒtzt der Martin-Luther-Bund diese wichtige Veranstaltung mit 8000 EUR.



So fröhlich wie im letzten Jahr wird es auch 2004 sicher wieder werden. Die diesjĂ€hrige Freizeit soll fĂŒr 80 Teilnehmer möglich gemacht werden.

Behinderte gehören zu der wohl am meisten vernachlĂ€ssigten Gesellschaftsgruppe in Polen, sowohl in finanzieller als auch in sozialer Hinsicht. Meistens leben sie in ihren Familien, oft nur mit einem Elternteil. Es gibt nur sehr wenige Heime fĂŒr Behinderte. Auch entsprechende Schulen und WerkstĂ€tten stehen kaum zur VerfĂŒgung. Aus diesen GrĂŒnden haben sie keine oder nur sehr wenige Chancen, am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen.
Die therapeutische Freizeit soll der Rehabilitation und der Erholung dienen, den Teilnehmern Mut machen und grĂ¶ĂŸere Selbstsicherheit geben. Allerdings ist es der Diakonie praktisch unmöglich, die Freizeit aus eigenen Mitteln zu finanzieren.
Der Martin-Luther-Bund in Hamburg widmete seine Kollekte vom 16. Mai 2004 im Kirchenkreis Alt-Hamburg vollstĂ€ndig diesem wichtigen Projekt, der Rest der benötigten Summe wurde von der Zentralstelle bereitgestellt.