Das Diasporawerk der VELKD  
LD online Projekte/L├ĄnderProgrammeWohnheimVerlag├ťber unsService Vereine
Suche   Sie sind hier: www.martin-luther-bund.de · Aktuell Druckversion

Aktuelle Meldung



15.04.2004 - Kategorie: Allgemeines Verlagsprogramm

VERLAG: 150 Jahre Institut f├╝r Kirchenmusik in Erlangen




Im Spiegel von Dokumenten und Zeugnissen zum Wirken der Institutsleiter

 

Herausgegeben von Konrad Klek

 

2004, 143 Seiten, kartoniert, EUR 12,ÔÇô

ISBN: 978-3-87513-143-7

 

Nicht mehr ├╝ber den Buchhandel lieferbar.

Bitte fragen Sie bei Interesse direkt beim Verlag nach.



Das Erlanger Institut f├╝r Kirchenmusik kann im Jahr 2004 auf eine 150j├Ąhrige Geschichte zur├╝ckblicken. Gegr├╝ndet im Kontext der liturgischen Restauration um die Mitte des 19. Jahrhunderts in Bayern durch die Anstellung eines ┬╗Gesang- und Musiklehrers┬ź f├╝r die Theologiestudierenden zum Wintersemester 1854/55, hat es sich auch unter ver├Ąnderten liturgiepolitischen wie allgemein kulturellen Bedingungen wacker gehalten. Seit 1899 logiert das Institut durchaus sinnvoll im ├Ąsthetisch ansprechendsten Geb├Ąude der Universit├Ąt, der Orangerie mit Wassersaal, und bildet nun seit geraumer Zeit ein Unikat in der deutschen Hochschullandschaft sozusagen als Donum superadditum der sonst mit f├╝nf Instituten best├╝ckten theologischen Fakult├Ąten. De facto hat es eine Ausweitung zum allgemeinen Musikinstitut f├╝r Studierende aller Fakult├Ąten erfahren.

Die kleine Festschrift will keine Institutsgeschichte sein, sondern legt den Akzent auf die Dokumentation von pers├Ânlichen Eindr├╝cken in Fremd- wie Selbstzeugnissen der sieben Institutsleiter seit 1854.

 

┬╗ Hier finden Sie das Inhaltsverzeichnis.