Das Diasporawerk der VELKD  
LD online Projekte/LänderProgrammeWohnheimVerlagÜber unsService Vereine
Suche   Sie sind hier: www.martin-luther-bund.de · Projekte/Länder · ELKRAS Druckversion

ELKRAS



ELKER: Unser Leben in Kirche, Ehe, Familie und Gemeinde – Synode und Bildungsseminar


FĂĽr die Zeit vom 27. bis zum 30. September 2016 hat der Erzbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche Europäisches Russland, Dietrich Brauer, die im Propstamt Tätigen sowie die Pastoren und Pastorinnen mit den Ehepartnern auf die Krim eingeladen. In einer gewissen Abgeschiedenheit vom Betrieb der Alltagspflichten ging es darum, den wichtigen Themenkreis Ehe, Familie, Gemeinde, Kirche zu bedenken.[mehr]

Bischof Otto Schaude †


Otto Schaude, Bischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche Ural, Sibirien und Ferner Osten, verstarb am Dienstag, den 27. September. Seit seiner Wahl zum Bischof der ELKUSFO bestanden regelmäßige Kontakte zum Martin-Luther-Bund. Wir zitieren aus dem Nachruf der Evangelischen Landeskirche in WĂĽrttemberg:[mehr]

ELKRAS/ELKUSFO: Erster Gottesdienst im neuen Gemeindehaus in Jekaterinburg


Am Sonntag, 10. Juli 2016 konnte die lutherische Gemeinde in Jekaterinburg ihren ersten Gottesdienst im neu erworbenen Gemeindehaus feiern. GroĂź war die Freude bei allen Besuchern des Gottesdienstes. Endlich können die zu kleinen bisherigen Räume verlassen werden, die zudem sehr hohe Mietkosten verursachten.[mehr]

ELKRAS/ELKER: 5. Sitzung des Katechetenkurses der Propstei Moskau


Zum Thema »Der Kleine Katechismus als historisches Fundament der lutherischen Kirche und als Wegweisung fĂĽr uns« fand Anfang Juni dieses Jahres die 5. Sitzung des Katechetenkurses fĂĽr die Propstei Moskau statt. Bischofsvikar Norbert Hintz vom MLB Hannover stellte sich wieder als Dozent zur VerfĂĽgung und berichtet:[mehr]

MLB HAMBURG: Theologie und Klavierspiel – Neue Wege der theologischen Ausbildung in Russland


Hamburg. Hauptkirche St. Nikolai am Klosterstern. Ende Mai. Zum Diasporanachmittag mit Mitgliederversammlung versammeln sich knapp 30 Personen im Turmsaal der Kirche mit seinem phantastischen Blick ĂĽber die Stadt. Doch nicht der Ausblick, sondern die Einblicke in die theologische Ausbildung in Russland fesseln die Aufmerksamkeit der Besucher. Unter dem Titel »Sich in der Theologie vortasten« trägt Dr. Anton Tikhomirov vor.[mehr]

ELKRAS/ELKER: 23. Synode der Evangelisch-Lutherischen Kirche Europäisches Russland


St. Petersburg. Am 16. und 17. Februar fand in der Kapelle des Theologischen Seminars in Nowosaratowka die 23. Synode der Evangelisch-Lutherischen Kirche Europäisches Russland (ELKER) statt. Ihr Motto war die Jahreslosung fĂĽr 2016: »Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet« (Jes 66,13). Das Thema war nicht zufällig gewählt, sondern weil das Jahr 2016 in der Evangelisch-Lutherischen Kirche (in Russland) zum Jahr der Familie erklärt wurde. Die Synode wurde mit einem Gottesdienst eröffnet, bei dem Erzbischof Dietrich Brauer eine Predigt zum Thema Familie hielt.[mehr]

ELKRAS/Kasachstan: Zum ersten Mal bauen Lutheraner in Kasachstan eine Kirche!


»Zum ersten Mal bauen Lutheraner in Kasachstan eine richtige Kirche!« Das ist der zentrale Satz in dem Bericht von Bischof Jurij Nowgorodow aus Astana, den wir hier veröffentlichen: [mehr]

ELKRAS/ELKR: Präsentation des Buches von Edith MĂĽthel Â«Я помню». (»Ich erinnere mich«).


St. Petersburg. – Am 13. Dezember wurde in der Petrikirche vor den versammelten Gemeindegliedern und Gästen das Buch Â«Я помню. Из Петрограда в Петербург через Поволжье и Сибирь – судьба дочери пастора» (»Ich erinnere mich. Aus Petrograd nach Petersburg durch das Wolgagebiet und Sibirien – das Schicksal der Tochter des Pastors«) feierlich vorgestellt. »Mein Ziel mit diesem Buch ist, dass die kleinen deutschen Siedlungen in Russland nicht vergessen werden«, sagte Edith MĂĽthel, die 96-jährige Verfasserin des Buches.[mehr]

ELKRAS/ELKUSFO: Pfarrer Mikula im Gebiet Omsk


Nach längerer Zeit des Wartens konnte jetzt Pfarrer Stanislaw Mikula im Bereich des Gebietes Omsk innerhalb der Evangelisch-Lutherischen Kirche Ural, Sibirien und Ferner Osten seinen Dienst aufnehmen.[mehr]

ELKRAS/ELK ER: Diakoniezentrum der lutherischen Gemeinde in Baschkirien eingeweiht


Am 22. November 2015 konnte der Erzbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Russland, Dietrich Brauer, das neue Gebäude des Diakoniezentrums in Ufa festlich einweihen. Damit hat die rĂĽhrige Gemeinde einen weiteren groĂźen Schritt getan – nach der Komplettrestaurierung der Kirche und der Errichtung eines kleinen Pfarrhauses. Die Erzbischofskanzlei der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Russland schreibt:[mehr]

ELKRAS/ELK ER: Konferenz zum Reformationsjubiläum in Moskau


Am 31. Oktober fand in der evangelisch-lutherischen St. Petri- und Pauli-Kathedrale in Moskau die Konferenz »Reformation: Von der Konfrontation zum Dialog« statt. Das Forum gehört zu den Veranstaltungen im Rahmen der kommenden 500-Jahrfeier der Reformation, welche 2017 gefeiert werden wird, der 440-Jahrfeier der lutherischen Kirche in Russland und der 110-Jahrfeier der St. Petri- und Pauli-Kathedrale in der Starosadskij-Gasse.[mehr]

ELKRAS/ELK ER: Wir wollen das Mithelfen lernen …


Im Oktober fand ein erster katechetischer Kurs in der Propstei Moskau statt, bei dem auch Bischofsvikar Norbert Hintz mitwirkte. Hier sein Bericht:[mehr]

ELKRAS/ELK ER: Neuer Propst in der Propstei Kaliningrad/Königsberg


Am 27. September 2015 wurde in Kaliningrad/Königsberg der neue Propst Igor Ronge feierlich durch Bischof Dietrich Brauer in sein neues Amt eingefĂĽhrt.[mehr]

ELKRAS/Ukraine: Seminare fĂĽr Helferinnen und Helfer


Im August wurden in Béregszász/Beregowo von der Deutschen Evangelisch-Lutherischen Kirche in der Ukraine (DELKU) Seminare für Menschen veranstaltet, die aktiv in der Hilfe für vom Krieg Betroffene engagiert sind. Ljubow Galimowa und Alla Wolf, zwei Teilnehmerinnen und Mitglieder des Organisationsteams, berichten:[mehr]

ELKRAS/Ukraine: Synode in Dnipropetrowsk


Vom 8. bis 10. September 2015 fand in der St. Katharinenkirche in Dnipropetrowsk die zweite Sitzung der Synode der Deutschen Evangelisch-Lutherischen Kirche der Ukraine (DELKU), VI. Einberufung, statt.[mehr]

ELKRAS: Die aktuelle Arbeit in Nowosaratowka


Seit Beginn der Tätigkeit des Theologischen Seminars des Bundes der Evangelisch-Lutherischen Kirchen in Russland und anderen Staaten (ELKRAS) in Nowosaratowka bei St. Petersburg unterstĂĽtzt der Martin-Luther-Bund die Arbeit dort auf vielfältige Weise. In der letzten Zeit hat sich das Ausbildungsgeschehen in die Richtung eines Fernkurssystems verlagert, zu dem dann Seminarveranstaltungen innerhalb von Gliedkirchen des Bundes der ELKRAS gehören – so war Rektor Dr. Anton Tikhomirow gerade zu solchen Seminaren in Astana – und auch Seminareinheiten, die in Nowosaratowka durchgefĂĽhrt werden. Vom 12. bis zum 21. August 2015 hat ein Seminar ĂĽber »Predigt und Liturgie« in Nowosaratowka stattgefunden. Hier einige kurze Schlaglichter aus Rektor Tikhomirows Bericht:

[mehr]

ELKRAS: Pastoralbesuch auf der Krim


In den »Nachrichten der lutherischen Kirchen«, der Zeitschrift des Bundes der Evangelisch-Lutherischen Kirchen in Russland und anderen Staaten, erschien in Nr. 7 (179), Juli 2015, ein Artikel, den wir hier gerne weitergeben möchten:[mehr]

ELKRAS/Ukraine: Friedensdienst in der Ukraine


Diakon Walerij Samochodnyj, verantwortlich fĂĽr den Jugenddienst der Deutschen Evangelisch-Lutherischen Kirche in der Ukraine, schrieb uns im Juli folgenden Bericht ĂĽber die Lage in der Ukraine:[mehr]

ELKRAS/ ELK ER: Frauenseminar und Senioren- und Frauenfreizeit in Samara


Im vorigen Jahr wurde das Freizeitheim der Kirchengemeinde Samara der Evangelisch-Lutherischen Kirche Europäisches Russland (ELK ER) in Krasnij Jar/Roter Hang östlich der Wolga umfangreich renoviert. Dort wird ganz intensiv in verschiedenster Weise mit Gemeindegruppen gearbeitet. In diesem FrĂĽhjahr fanden dort zum Beispiel zwei wichtige Veranstaltungen statt: vom 28. April bis 3. Mai ein Frauenseminar und vom 4. bis 11. Mai eine Senioren- und Frauenfreizeit. Beide Veranstaltungen hat der Martin-Luther-Bund zusammen mit anderen Partnern, zum Beispiel dem Gustav-Adolf-Werk in WĂĽrttemberg und in Leipzig, unterstĂĽtzt. Dazu der folgende Bericht:[mehr]

LD online: Afrika am Wolga-Ufer


In der Gemeinde in Saratow leben wir Offenheit und Respekt

 

Auszug aus dem »Lutherischen Dienst« 3/2015

[mehr]