Das Diasporawerk der VELKD  
LD online Projekte/LänderProgrammeWohnheimeVerlagÜber unsService Vereine
Suche   Sie sind hier: www.martin-luther-bund.de · Aktuell Druckversion

Aktuelle Meldung



28.11.2017 - Kategorie: Ungarn

UNGARN: Neuer leitender Bischof gewählt




Die Synode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Ungarn (ELKU) hat Bischof Dr. Tam√°s Fabiny als leitenden Bischof gew√§hlt. Sein Vorg√§nger, P√©ter G√°ncs, geht im Mai in Ruhestand und k√ľndigte an, die Position des leitenden Bischofs f√ľr die letzten sechs Monate abzugeben. Das Wahlergebnis ist vorl√§ufig und gilt bis Ende der kirchlichen Wahlperiode im Herbst 2018.



In der Bildmitte Bischof Dr. Tam√°s Fabiny ‚Äď Bild: Zsuzsanna Bolla (√ľbrigens auch eine fr√ľhere MLB-Bewohnerin)/ Lutheran.hu

Bischof Dr. Tam√°s Fabiny dient als Bischof in der Nord-Di√∂zese der ELKU seit zw√∂lf Jahren. Davor war er Professor f√ľr Neues Testament an der Lutherischen Universit√§t f√ľr Theologie. Von 2010 bis 2017 arbeitete er als Vizepr√§sident des Lutherischen Weltbundes, zust√§ndig f√ľr die Region Ost- und Mittel-Europa. Mit einem starken Hintergrund in kirchlichen Medien, ist Bischof Fabiny auch verantwortlich f√ľr Diakonie und Au√üenbeziehungen. Als leitender Bischof wird er speziell f√ľr Kontakte zwischen Kirche und Staat verantwortlich sein.

So habt nun Acht auf euch selbst und auf die ganze Herde, in der euch der Heilige Geist eingesetzt hat zu Bisch√∂fen, zu weiden die Gemeinde Gottes, die er durch sein eigenes Blut erworben hat. (Apg 20,28)
ELKU

 
Der Martin-Luther-Bund gratuliert dem fr√ľheren Bewohner des Theologenheims in Erlangen zur Wahl und w√ľnscht Gottes Segen und reichen Beistand zu dieser verantwortungsvollen Aufgabe.